Skip to main content

Aknetherapie <small>– damit Pickel schneller verschwinden</small>

Akne ist eine der häufigsten Erkrankungen der Talgdrüsen. Sie tritt sehr häufig bei Jugendlichen mit dem Beginn der Pubertät, aber auch bei Erwachsenen auf und kann zu Hyperpigmentierungen und Narbenbildung führen.

Sie sollte daher medizinisch behandelt werden.

Die häufigsten Ursachen für das Auftreten von Akne sind:

  • hormonelle Einflüsse
  • Nikotin
  • emotionaler Stress
  • Verwendung nicht auf den Hauttyp abgestimmter Kosmetika
  • Medikamente

Die kosmetische Aknebehandlung stellt einen wichtigen Baustein zur erfolgreichen Therapie aller Akneformen da, weil durch eine porentiefe Reinigung der Haut die Häufigkeit der Pickelbildung effektiv vermindert werden kann. Besonders in Kombination mit der durch den Hautarzt verordneten medikamentösen Therapie ist sie ein wichtiges Werkzeug zur Beschleunigung des Heilungsprozesses.

Bei allen Formen der Akne kommt es zu einer verstärkten Talgproduktion. Diese gesteigerte Talgproduktion führt zur Verstopfung der Poren und damit zur Bildung von Komedonen ("Mitesser"). Die verstopften Poren bieten einen optimalen Nährboden für Bakterien, die durch Vermehrung zur Entzündung der Pore und damit zur Picklbildung führen. Die Entfernung der Talgreste aus den verstopften Poren ist daher für die Aknetherapie notwendig. Die kosmetische Ausreinigung der Haut führt jedoch nicht nur zur Verminderung der Pickelbildung sondern auch zu einer Verfeinerung des Hautreliefs.

Zusätzlich zu einer umfangreichen medizinisch kosmetischen Behandlung verschafft Ihnen unsere Kosmetikerin einen kleinen Überblick über für Aknehaut geeignete Pflegeprodukte.

Sprechstunden

Montag:09 - 14 Uhr&15 - 17 Uhr
Dienstag:09 - 14 Uhr&15 - 20 Uhr
Mittwoch:07 - 12 Uhr
Donnerstag:09 - 13 Uhr&14 - 17 Uhr
Freitag:07 - 12 Uhr

Termin nur nach Vereinbarung.

Terminvergabe

Direkt als online Buchung
Telefonisch: 040 5 25 40 14
per Mail: info@hautsache-praxis.de

Um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen, arbeiten wir nur mit Terminen. Bitte kommen Sie pünktlich zum Termin da wir Sie bei Verspätungen über 15 Minuten nicht mehr behandeln können.

Bitte geben Sie uns 24 Stunden vor Ihrem Termin Bescheid, wenn Sie einmal verhindert sein sollten. Bei unbegründetem nicht Erscheinen stellen wir Ihnen ansonsten eine Terminausfallgebühr in Rechnung.

Für akute Notfälle haben wir für Sie täglich vormittags eine Notfallsprechstunde eingerichtet. Sie können für diese Sprechstunde frühestens einen Tag vorher online einen Termin erhalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Die Patienten in der regulären Sprechstunde haben immer Vorrang.

Versichertenkarte

Bitte bringen Sie zu jedem Arztbesuch Ihre Krankenversicherungskarte (Chipkarte) mit.
Ohne Ihre Chipkarte behandeln wir Sie nur wenn Sie ein Pfand in Höhe von 50€ hinterlegen. Sie erhalten dieses zurück, wenn Sie Ihre Chipkarte innerhalb des Quartals bei uns nachreichen.

Ambulante Operationen

Im Rahmen unseres Fachgebietes führen wir die meisten operativen Eingriffe ambulant in örtlicher Betäubung durch. Bitte teilen Sie uns bereits im Vorbereitungsgespräch mit, ob Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen oder einen Herzschrittmacher tragen.

Am Tag der Operation können Sie wie gewohnt Ihre Mahlzeiten einnehmen und sollten auch ausreichend getrunken haben. Bitte erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin (am besten 15 Minuten vorher), damit die örtliche Betäubung ausreichend lange wirken kann. Nach der Operation sind Sie (bis auf wenige Ausnahmen) fahr- und arbeitstüchtig, sollten aber aus versicherungsrechtlichen Gründen auf Ihr Auto verzichten.

Zum Entfernen der Fäden sowie zur Befundbesprechung erhalten Sie im Anschluss an die Operation einen Termin.

Noch eine Bitte: Sollten Sie einmal verhindert sein, sagen Sie Ihren OP Termin bitte unbedingt 24 Stunden vorher ab!

Rathausallee 7

22846 Norderstedt

Telefon (040) 525 40 14
Telefax (040) 525 40 15

info@hautsache-praxis.de

Wir bilden aus!

- Medizinische(r) Fachangestellte(r)

- Ärztinnen und Ärzte Facharztweiterbildung Dermatologie und Allergologie

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Bitte senden Sie uns diese per Post oder Mail.

Anfahrt

Rathausallee 7
22846 Norderstedt

U-Bahn / AKN / Bus

  • Linien U1 und A2, und Busse
    Von Endhaltestelle „Norderstedt Mitte“ 5 Minuten Fußweg

Parkmöglichkeiten für Pkw

  • Tiefgarage unter Praxis, Zufahrt von Heidbergstraße
  • Tiefgarage Rathausplatz
  • Tiefgarage „P+R Norderstedt Mitte“
  • Entlang Heidbergstraße

Behandlungsspektrum

  • Allgemeine Dermatologie
  • Hautkrebsvorsorge
  • Lichttherapien (UVB/UVA/PUVA)
  • Allergologie
  • Operative Dermatologie
  • Lasertherapie
  • Tumornachsorge
  • Tropendermatologie
  • Berufsdermatologie

Kosmetische Dermatologie

  • Fruchtsäurepeelings
  • Mikrodermabrasion
  • Botox
  • Hyaluronsäurefiller
  • Microneedling (Mesotherapie)
  • Therapiebegleitende Akne und Rosaceakosmetik
  • Lasertherapie
  • Narbenbehandlungen

Bei Interesse an Anti-Aging Behandlungen buchen Sie bitte einen individuellen ärztlichen Beratungstermin.

Dieser ist kostenpflichtig.

Die Kosten werden Ihnen bei Buchung einer kosmetischen Behandlung gutgeschrieben.